Galactites tomentosa – Milchdistel

Die Milchdistel ist sehr  hĂ€ufig  (nicht nur auf La Gomera)und bildet oft große BestĂ€nde. Sie kommt sowohl auf sehr trockenen Standorten als auch am Rand des Buschwaldes (Faya-Brezal) vor. Schon dadurch ist die Milchdistel recht vielfĂ€ltig in der Wuchsform.

2014-05-01_0013Galactites tomentosa
2014-05-01_0026Galactites tomentosa
Hier an einem feuchteren Standort. Die ganze Pflanze ist krĂ€ftiger, die FlĂŒgel ausgeprĂ€gter, die BlĂ€tter grĂ¶ĂŸer und mit deutlicherer Zeichnung.
Hier an einem feuchteren Standort. Die ganze Pflanze ist krĂ€ftiger, die FlĂŒgel ausgeprĂ€gter, die BlĂ€tter grĂ¶ĂŸer und mit deutlicherer Zeichnung.
Sehr oft sieht man rote Milben auf den BlĂŒten. NĂ€heres dazu habe ich nicht gefunden.
Sehr oft sieht man rote Milben auf den BlĂŒten. NĂ€heres dazu habe ich nicht gefunden.


Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top