Papaver setigerum – Borstenmohn

Ich hatte erst angenommen, dass es sich um den Schlafmohn (Papaver somniferum) handelt.  Der kommt aber auf den Kanarischen Inseln gar nicht vor, höchstens eingeschleppt. Nach der Flora canarias müsste es der sehr ähnliche Papaver setigerum sein,  der Borstenmohn. Dieser hat eiförmige Kapseln, der Schlafmohn kugelige. Das ist hier auf dem Foto zu sehen.
Der Borstenmohn gilt als der Vorfahre (oder einer der Vorfahren) des Schlafmohns.

2014-05-05_0067Papaver somniferum

Fundort: Auf der Wanderung von der Laguna Grande zum Alto de Garajonay, in der Nähe der Straße GM2.



Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top