Schlagwort-Archive: Fabaceae

Scorpiurus muricatus – Stachliger Skorpionsschwanz

Im Gegensatz zu den meisten Schmetterlingsblütlern (Fabaceae) hat der Stachlige Skorpionsschwanz einfache, ziemlich große Blätter. Die auffälligste Besonderheit sind aber die Früchte. Diese sind unregelmäßig aufgerollt und haben zahlreiche Stacheln. Es ist tatsächlich eine oberflächliche Ähnlichkeit zu einem Skorpionsschwanz gegeben.
Wir haben Scorpiurus muricatus nur oben auf der Degollada de los Granadillos gesehen.… Weiterlesen

Bituminaria bituminosa – Bitumenklee

Bituminaria bituminosa (=Psoralea bituminosa, =Asphyltium bituminusum) – Bitumenklee, Harzklee, Asphaltklee. Das ist doch mal ein eindeutiger Name.  Man könnte denken, überall wo diese Pflanze wächst, riecht es durchdringend  wie eine frisch geteerte Straße in der Mittagshitze. Doch so einen Geruch nimmt man nur wahr, wenn man die Pflanze zerreibt, und das auch nicht immer.… Weiterlesen