Cistanche phelypaea – Gelbe Cistanche

Cistanche phelypaea ist eine parasitische Pflanze, d.h., sie produziert kein Chlorophyll und entnimmt alle Nährstoffe ihrem Wirt. Sie schmarotzt vorwiegend auf strauchförmigen Gänsefußgewächsen und ist in der Nähe der Küsten auf Sand zu finden. Man sieht praktisch nur den Blütenstand. Wir haben diese auffällige Pflanze im der vom Sand und Dünen geprägten Landschaft zwischen Costa Calma und Risco del Paso recht oft gesehen.

Die unteren Blüten sind bereits braun, oben sind noch Knospen
Die meisten Cistanchen waren bereits abgeblüht. Hier  ein typischer Standort.
Gelbe Cistanche
Cistanche phelypaea unter Spreizendem Salzkraut (Salsola divaricata), das wird wohl die Wirtspflanze sein.


Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top