Viola riviniana – Hain-Veilchen

Das auch bei uns nicht seltene Hain-Veilchen gibt es auch auf Gomera und wächst dort im lichten Lorbeerwald. Es ist hier immergrün, die unterirdischen Teile könnten aber auch frostige Winter überstehen, wie aus der Kulturanleitung von rareplants hervorgeht.

Viola riviniana, die großen Blätter dazwischen sind von Pericallis steetzii
Viola riviniana, die großen Blätter dazwischen sind von Pericallis steetzii


Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top