Ficus microcarpa – Lorbeer-Feige oder Indischer Lorbeer

Der Indischen Lorbeer wurde in Siedlungen und an besonderen Stätten angepflanzt, hier bei Alajero an der Ermita San Isidro.

2014-05-08_0037Ficus microcarpa
2014-05-08_0038Ficus microcarpa

Da hier fast reife Früchte vorhanden sind, muss man annehmen, dass auch die Feigenwespe Parapristina verticillata hier vorhanden ist.  Vielleicht gibt es aber auch bei Ficus microcarpa Varietäten mit Selbstbefruchtung, wie es für die Echte Feige (Ficus carica) beschrieben wurde.



Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top