Rhipsalis pilocarpa

Diesen Rhipsalis  habe ich als Jungpflanze bei Kakteenhaage gekauft.
Nach etwa 5 Jahren blühte der Rhipsalis ab 10. März 2013 das erste Mal, das aber dann sehr reichlich.  Der Kaktus war da etwa ein Meter lang und reich verzweigt. Die Wurzelmasse ist verhältnismäßig klein., wie ich beim Umtopfen bemerkte. Ich habe ihn nach der ersten Blüte in reichhaltigeres Substrat gepflanzt. Seither blüht er fast jedes Jahr. Allerdings ist die Blütezeit sehr unterschiedlich, zwischen März und Juni.

P1070228Rhipsalis

Eine Einzelblüte ist im Juni 2015 erschienen:

RhipsalisJuni15-911-K

Da alle Blütenteile einheitlich weiß sind, muss man genau hinsehen, um die filigrane Narbe  zu erkennen.

2017  wurden über 100 Blüten im April gebildet. Hier sind einige Aufnahmen:



Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top